„Im Labyrinth der Zeit Raum finden, der nichts fordert – außer du selbst zu sein"

Susanna Messerschmidt

„Wo fängt Natürlichkeit an, wo hört Künstlichkeit auf? Wie definieren wir das Natürliche, wie das Künstliche, und was liegt dazwischen? In meiner künstlerischen Arbeit der vergangenen Jahre fokussiere ich genau diesen Zwischenbereich, für den wir kaum Worte finden können."

Susanna Messerschmidt

ÜBER MICH

Erfahren Sie mehr über mich
und meine Arbeitsweise

AUSSTELLUNGEN

Eine Übersicht früherer Arbeiten
und Ausstellungen

ARBEITEN

Hier sehen Sie meine momentanen
und laufenden Projekte